DINGDONG

DINGDONG - Der Fall im Treppenhaus

Spiel Wiederaufnahme: Bruna Guerriero und Bettina Inderbitzin

Regie: Martha Zürcher, Text. Martina Clavadetscher

(Uraufführung mit Corinne Jäggi und Bruna Guerriero)

 

Die Geschichte spielt auf dem Treppenabsatz eines Mietshauses. Zumtor und Reinacher, zwei Nachbarinnen, wohnen Tür an Tür; seit Jahren schon. Sie hören viel und wissen nichts. Nach einem Zwischenfall droht den beiden Hausbewohnerinnen die Kündigung. Die Hausverwaltung interveniert. Eine gemeinsame Stellungnahme muss her. Und so beginnt ein aussergewöhnliches Tête-à-Tête… DINGDONG.